Potenzieller Nutzen von Vitamin D3

Cholecalciferol ist eine Vorstufe der Steroidhormone, zu denen Testosteron, die Östrogene, die Kortisone gehören. Eine Vorstufe davon, nicht bereits ein Hormon.

Gesund-in-sieben-TagenAuf Details des Stoffwechsels einzugehen, soll nicht der Gegenstand dieses Artikels sein. Wenn Sie sich dafür interessieren, empfehle ich die Lektüre von “Superhormon Vitamin D” (ein etwas irreführender Titel) von Prof. J. Spitz oder “Gesund in sieben Tagen” (ebenfalls irreführend) von Dr. R. von Helden. Hier werden teils in Details die metabolischen Effekte von Cholecalciferol aufgezeigt, so dass Sie ein vollständigeres Bild erhalten.

Viele interessieren sich jedoch nicht für eher “technische” Einzelheiten, sondern wollen wissen “what’s in it for me?”, basta. Schlicht gesagt: Was soll mir das bringen?

Folgende Wirkungen sind kolportiert:

  • langjährige, chronische Rückenschmerzen, die sogar operativ behandelt werden mussten, sind fast verschwunden
  • Verletzungen, die seit Jahren nicht ausgeheilt waren, heilten aus, z.B. am Knie
  • eine bereits geplante Knieoperation (Prothese) konnte abgesagt werden
  • Bewegungseinschränkungen der Finger nach einer Fraktur vor Jahren zurückgeblieben, verschwanden unter Vitamin D3
  • deutliche Übersichtigkeit der Augen wurde im Verlaufe der Anwendung von Vitamin D3 erheblich gemindert
  • Aktinische Keratose geheilt – das ist eine Hautreaktionsweise auf Sonnenstrahlung
  • lebenslang bestehende Knochensporne verschwanden
  • Gewichtsabnahme ohne Diät, sozusagen unabsichtlich erreicht
  • Multiple Sklerose, seit 3 Jahren gehunfähig, kann nach D3 nun zumindest wieder 10 Meter gehen
  • Allgemeine Energielosigkeit und Knirschen in Gelenken sind verschwunden
  • Antidepressiva, Prozac, konnten abgesetzt werden
  • chronische Hautkrankheit, Pityriasis rubra pilaris, nach einer Woche Vitamin D3 bereits deutlich gebessert.
  • Wintererkältungen, Schnupfen, haben seit Vitamin D3 Anwendung aufgehört
  • Bislang unheilbare Schuppenflechte innerhalb von 2 Monaten geheilt
  • Gleichgewichtsstörungen nach 3 Tagen verschwunden
  • ständige Schläfrigkeit verschwunden
  • Tennisspieler, der wegen Schulterschmerzen 3 Jahre von unten aufschlagen mußte, kann jetzt wieder normal servieren
  • Jahrelanges therapieresistentes Vorhofflimmern verschwunden
  • Jahrelanges Asthma zurückgegangen, so dass er wieder flach liegend schlafen kann

Wenn Sie im Internet recherchieren, finden Sie mit Sicherheit noch viele weitere sonnenlichtErfolgsgeschichten über die erstaunlichen Wirkungen von Vitamin D3.

Welche Mengen müssen Sie nehmen und welche Maßnahmen treffen, um unerwünschte Wirkungen zu vermeiden? Auf diese Fragen wird in weiteren Artikeln eingegangen.

Nicht zu vergessen auch die Frage: Welche Risiken stehen diesem potenziellen Nutzen gegenüber. Rechtfertigen die Chancen die Risiken?

Comments are closed.